Kategorie: Norwegen

Lofoten Tour 2.0 19 – Wieder weg!

Samstagmorgen, wir haben den letzten Lofoten Tag vor uns bevor es morgen wieder zum Ausgangspunkt nach Kiruna in Schweden zurückgeht. Gefühlt hat sich hier mit dem Monatswechsel die Welt verändert. Die Sonne ist trockenen, tief hängenden Wolken gewichen und die Auslastung der Zeltplätze ist von heute auf morgen von „Sorry we are full“ auf max. 40% gefallen. Die Temperaturen sind dementsprechend auch von angenehmen 18-20 Grad auf usselige 12 Grad gesunken, gefühlt bricht hier also der Herbst ein. In einem Monat beginnt hier schon wieder die Polarlichtsaison, kaum vorzustellen, jetzt wo es Nachts immer noch nicht richtig dunkel wird. Unter dem Strich hatten wir eine gute Zeit. Mit einem knappen […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Hurtigruten Tagestrip

Zum Abschluss unseres Aufenthaltes auf den nördlichen Lofoten stand ein etwas außergewöhnlicher Ausflug an. Entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen im Süden und Kirkenes hoch oben im Norden, kurz vor der russischen Grenze, verkehrt seit über 100 Jahren die legendäre Hurtigruten. Zu früheren Zeiten diente sie als Post und Transportschiff und ist mittlerweile, auch wenn sie diese Aufgabe noch immer erfüllt, zu einer Art Kreuzfahrtschiff umfunktioniert, um in 11 Tagen eine der sehenswertesten Seereisen zu erleben. Ist man auf den Lofoten stationiert, so nimmt man ab Svolvaer zunächst den Linienbus (drei Abfahrten pro Tag) in Richtung Stokmarknes. Bereits hier muss man eine kleine rund 20 minütige Fährfahrt absolvieren und wird […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Ein paar Tage später

Hatten wir im letzten Beitrag noch spaßeshalber vom Leben am Limit gesprochen, so hatten uns die Regenmassen am gestrigen Vormittag doch beinahe zumindest einen nassen Hintern besorgt. Gerade einmal in einem Abstand von gut 5 Metern bildete sich ein See/Fluß der sicherlich gut 10cm Höhe hatte. Wenn dieser unser Zelt unterspült hätte, spaßig wäre das mit Sicherheit nicht geworden. Trotzdem haben wir in den Tagen seit dem letzten Beitrag einiges erlebt und gesehen, ich hoffe die Fotos geben darüber wieder einen guten Überblick. Morgen steht der notwendige Waschtag an. Laut Wetterprognose stehen uns mehrere sonnige Tage bevor und Sonntag werden wir dann auch unser zweites Lager im südlichen Teil der […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Wieder da, auch vom Kopf…

Wir haben 2-3 Tage gebraucht um anzukommen. Ist doch ein anderes Leben, das im Zelt. Zum Glück ist das gewohnte Lofoten-Wetter jedoch wieder da. Aufgeweckt wurden wir von einem ordentlichen Wind, der Regen prasselte gegen das Zelt und der gut 100m weite Gang zur Morgentoilette machte einen von 0-100 wach. Nicht zu vergessen das vorherige Überstreifen der klammen Klamotten. Die nächsten Tage werden wohl ähnlich ablaufen. Wenn es uns was ausmachen würde, dann wären wir nicht wieder hier oben. Berichten können wir vom Flanieren auf cm-langen Fußgängerzonen, dem Beobachten der allabendlich um 18.30 Uhr einfahrenden Hurtigrute und natürlich der unglaublichen Landschaften. Uns bleiben ab heute jetzt noch genau zwei Wochen. […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Wieder da!

Sorry, wir sind spät dran. Danke der Nachfragen, aber wir sind momentan einfach von Mittags bis spät Abends unterwegs. Da bleibt nicht viel Zeit zum Bilder sichten, geschweige denn ein paar sinnvolle Zeiten zu tippen. Fangen wir mit den Danksagungen an, klingt doch schon einmal sinnvoll. Der Ostmama danken wir für den Transport und dem Westpapa wie immer für die spitzenmäßige Verpflegung von Tier und Natur. Und sonst so… Was ist das Flugzeug nur eine abgefahrene Erfindung. Das merkt man immer erst dann wenn einem bewusst wird, wie schnell man damit Entfernungen überwinden kann. In gut drei Flugstunden (ok mit kurzem Zwischenstopp, aber den rechnen wir mal nicht mit) haben […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19

Lofoten 2.0, noch länger, noch härter und hoffentlich besseres Wetter. Während ich diese Zeilen tippe sind es draußen knappe 30 Grad. Der Sommer zieht langsam so richtig in den Ruhrpott ein und uns bleiben noch gut drei Wochen bis wir zum zweiten Mal in den hohen Norden aufbrechen. Zum täglichen Ritual gehört auch das Wetter und Webcam checken auf den Lofoten. Aktuelle Aussicht für die nächsten zehn Tage? Neun Tage Regen mit Temperaturen zwischen 8-10 Grad. Wunderbar, darf gerne so weitergehen. Weil, irgendwann muss das Wetter ja auch mal wieder umschlagen. Schon wie damals ernten wir wieder größtenteils Kopfschütteln wenn wir von unserem erneuten Lofoten Trip berichten. Das kippt dann […]

read more

Lofoten-Tour 2017 ( (der letzte) Tag 19 )

Edith und Uschi, diese Zeile ist nur für Euch!!! Und für alle anderen: Aufgrund der morgigen Konstellation, wir haben 500km von Trondheim nach Oslo vor uns, um dann abends um 19:30 Uhr die Fähre nach Dänemark zu nehmen, wird dies von vor Ort (leider) der letzte Blogbeitrag sein. Trondheim hat uns auch heute wieder viel Spaß bereitet. Was bei uns größtenteils als Freilichtmuseum noch Bestand hat, findet man hier in großem Maße in Natura. Das, was man aus Pipi und Michel Filmen in guter Erinnerung hat, ist hier gelebte Realität. Herrlich unaufgeregt in einer sehr entspannten und hilfsbereiten Atmosphäre, einfach schön. Für die Burger-Liebhaber unter Euch. Wir waren im Super […]

read more

Lofoten-Tour 2017 (Tag 18)

17:39 Uhr und ich schreibe schon den Blog-Beitrag. Wahnsinn, ich glaub wir haben Urlaub. 🙂 Das war/ist heute ein schöner Tag in Trondheim (gewesen). Wir haben der Hurtigruten beim Auslaufen hinterher gewunken, hätten gefühlt aber auch gerne mitfahren können zurück Richtung Norden und sind anschließend ins nationale Rockmuseum (Rockheim) gegangen. Ein Musterbeispiel für ein modernes Museum mit viel digitalem Schnick-Schnack und noch mehr Interaktivität. Julius hatte Spaß an den Turntables, hat vor riesigen Marshall Lautsprechern die E-Gitarre gequält, um einen Raum weiter schallisoliert auf ein Schlagzeug einzutrommeln. Toll, hat uns allen großen Spaß gemacht. Und, Kinder haben hier freien Eintritt!! Anschließend noch ein wenig Bummel durch die Geschäfte und das […]

read more

Lofoten-Tour 2017 (Tag 17)

Teil 1 unser Rückreise hat begonnen. Eigentlich für zwei Tage geplant haben wir uns heute die gesamten 600km in 11 Stunden gegeben. Gegönnt haben wir uns eine 10 minütige Pause an diesem wirklich unbeeindruckenden Wasserfall (s.Foto) und ein 15 minütiges Picknick. Der Rest wurde durchgefahren, jetzt kann sich jeder vorstellen wie sich das zieht. Gerettet hat uns diesmal eine 70’s Smash-Hits Playlist von Spotify. Wirklich gut, falls da jemand Zugang zu hat. Somit sind wir heute schon in Trondheim angekommen, haben uns in das Radisson Blu Royal Garden Hotel für drei Nächte eingebucht und freuen uns nun auf zwei Tage Stadtbummel. Der Wagen ist in einem Parkhaus abgestellt und wird […]

read more

Lofoten-Tour 2017 (Tag 16 und ein wenig mehr)

Wir haben die Lofoten heute verlassen. Gut eine Woche haben wir so ziemlich jeden Winkel erkundet und wenn sich das Wetter einmal (leider ein wenig zu selten) von der schönen Seite präsentiert hat, dann war es wirklich fantastisch und die Erwartungen wurden erfüllt. Landschaften sind eigentlich austauschbar. Ist man schon ein wenig umhergekommen auf der Welt, so findet man häufig Parallelen. Eine Ausnahme bildet hier in unseren Augen eigentlich nur Island und jetzt auch die Lofoten. Einmalig was die Natur hier geschaffen hat. Unsere Reise führt uns jetzt weiter entlang der E6 Richtung Trondheim. Ziemlich sicher wird auch hier wieder eine eindrucksvolle Landschaft an uns vorbeiziehen. Aber uns bleibt größtenteils […]

read more
1 2 3