Lofoten-Tour 2017 (Tag 18)

Lofoten-Tour 2017 (Tag 18)

17:39 Uhr und ich schreibe schon den Blog-Beitrag. Wahnsinn, ich glaub wir haben Urlaub. 🙂

Das war/ist heute ein schöner Tag in Trondheim (gewesen). Wir haben der Hurtigruten beim Auslaufen hinterher gewunken, hätten gefühlt aber auch gerne mitfahren können zurück Richtung Norden und sind anschließend ins nationale Rockmuseum (Rockheim) gegangen. Ein Musterbeispiel für ein modernes Museum mit viel digitalem Schnick-Schnack und noch mehr Interaktivität. Julius hatte Spaß an den Turntables, hat vor riesigen Marshall Lautsprechern die E-Gitarre gequält, um einen Raum weiter schallisoliert auf ein Schlagzeug einzutrommeln. Toll, hat uns allen großen Spaß gemacht. Und, Kinder haben hier freien Eintritt!!

Anschließend noch ein wenig Bummel durch die Geschäfte und das soll es fast für Tag 1 hier gewesen sein. Aber auch nur fast. Die Touristeninfo bietet hier geführte Rundgänge an. Das macht eigentlich jede Touri-Info, soweit nichts besonderes. Aber hier werden geführte Burger-Touren angeboten. Das nicht von ungefähr, hier wimmelt es von Burger-Buden.

Und wer sich noch an unseren selbstlosen Fast-Food Versuch aus den USA erinnert, der weiss, dass wir dem nicht so ganz abgeneigt sind. Zum Abschluss geht es morgen zum Super Hero Burger, dem Platz 1 der hiesigen Burger Charts. Und heute, das wird jetzt beraten.

  • /

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *