Monat: Juli 2019

Lofoten Tour 2.0 19 – Hurtigruten Tagestrip

Zum Abschluss unseres Aufenthaltes auf den nördlichen Lofoten stand ein etwas außergewöhnlicher Ausflug an. Entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen im Süden und Kirkenes hoch oben im Norden, kurz vor der russischen Grenze, verkehrt seit über 100 Jahren die legendäre Hurtigruten. Zu früheren Zeiten diente sie als Post und Transportschiff und ist mittlerweile, auch wenn sie diese Aufgabe noch immer erfüllt, zu einer Art Kreuzfahrtschiff umfunktioniert, um in 11 Tagen eine der sehenswertesten Seereisen zu erleben. Ist man auf den Lofoten stationiert, so nimmt man ab Svolvaer zunächst den Linienbus (drei Abfahrten pro Tag) in Richtung Stokmarknes. Bereits hier muss man eine kleine rund 20 minütige Fährfahrt absolvieren und wird […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Ein paar Tage später

Hatten wir im letzten Beitrag noch spaßeshalber vom Leben am Limit gesprochen, so hatten uns die Regenmassen am gestrigen Vormittag doch beinahe zumindest einen nassen Hintern besorgt. Gerade einmal in einem Abstand von gut 5 Metern bildete sich ein See/Fluß der sicherlich gut 10cm Höhe hatte. Wenn dieser unser Zelt unterspült hätte, spaßig wäre das mit Sicherheit nicht geworden. Trotzdem haben wir in den Tagen seit dem letzten Beitrag einiges erlebt und gesehen, ich hoffe die Fotos geben darüber wieder einen guten Überblick. Morgen steht der notwendige Waschtag an. Laut Wetterprognose stehen uns mehrere sonnige Tage bevor und Sonntag werden wir dann auch unser zweites Lager im südlichen Teil der […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Wieder da, auch vom Kopf…

Wir haben 2-3 Tage gebraucht um anzukommen. Ist doch ein anderes Leben, das im Zelt. Zum Glück ist das gewohnte Lofoten-Wetter jedoch wieder da. Aufgeweckt wurden wir von einem ordentlichen Wind, der Regen prasselte gegen das Zelt und der gut 100m weite Gang zur Morgentoilette machte einen von 0-100 wach. Nicht zu vergessen das vorherige Überstreifen der klammen Klamotten. Die nächsten Tage werden wohl ähnlich ablaufen. Wenn es uns was ausmachen würde, dann wären wir nicht wieder hier oben. Berichten können wir vom Flanieren auf cm-langen Fußgängerzonen, dem Beobachten der allabendlich um 18.30 Uhr einfahrenden Hurtigrute und natürlich der unglaublichen Landschaften. Uns bleiben ab heute jetzt noch genau zwei Wochen. […]

read more

Lofoten Tour 2.0 19 – Wieder da!

Sorry, wir sind spät dran. Danke der Nachfragen, aber wir sind momentan einfach von Mittags bis spät Abends unterwegs. Da bleibt nicht viel Zeit zum Bilder sichten, geschweige denn ein paar sinnvolle Zeiten zu tippen. Fangen wir mit den Danksagungen an, klingt doch schon einmal sinnvoll. Der Ostmama danken wir für den Transport und dem Westpapa wie immer für die spitzenmäßige Verpflegung von Tier und Natur. Und sonst so… Was ist das Flugzeug nur eine abgefahrene Erfindung. Das merkt man immer erst dann wenn einem bewusst wird, wie schnell man damit Entfernungen überwinden kann. In gut drei Flugstunden (ok mit kurzem Zwischenstopp, aber den rechnen wir mal nicht mit) haben […]

read more