Lofoten-Tour 2017 (Tag 15)

Lofoten-Tour 2017 (Tag 15)

Die Jagd nach dem blauen Himmel…

Der gewohnte Lofoten Tag. Aufstehen, aus dem Zelt gucken, graue Brühe entdecken. Fielen wir gestern bei wolkenlosen Himmel in die Schlafsäcke war die schöne Welt ein paar Stunden später schon wieder vorbei.

Wir haben uns Mittags also auf der Suche nach besserem Wetter gemacht und wurden sogar hier und da fündig. Jede blaue Wolkenlücke wurde bejubelt und so haben wir an netten Orten noch ein paar schöne Stunden verbringen können.

Zurück am Zeltplatz wurden wir wieder von dem gewohnten Wetter empfangen. Warum dieser schon Ende August seine Pforten schließt wird uns allmählich klar. Von Tag zu Tag wird es gefühlt ungemütlicher und kälter. Wir werden daher bereits morgen die Fähre auf das Festland nehmen und freuen uns mal wieder auf eine wärmere Nacht in einer Hütte.

Wenn alles nach Plan läuft sollten wir dadurch einen Tag für Trondheim übrig haben. Wir haben nämlich einfach mal wieder Bock auf Stadt.

Die Fährfahrt morgen dauert gut drei Stunden, das sollte reichen um mal einen Blick auf die Lofoten Bilder werfen zu können. Morgen Abend gibt es dann hoffentlich wieder etwas zum draufklicken.

  • /

Comment ( 1 )

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *