Der Nordwesten der USA – Unser Roadtrip 2015

Der Nordwesten der USA – Unser Roadtrip 2015

Erst einmal herzlich willkommen hier auf unserer Homepage! Irgendwie gehört so eine kleine Webseite ja heute schon zum Establishment, da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Und der Grund so etwas auf die Beine zu stellen, hat für uns auch schon vor ein paar Minuten begonnen. Mit dem Abheben von Lufthansa 438 und uns an Board geht auch diese Seite hier an den Start. Ein wenig Berichten von unterwegs im Teilzeitblog und ein paar Bilder von vergangenen Reisen in der Galerie zeigen, das soll es erst einmal sein. Jetzt aber zu unserer aktuellen Reise. Nach 2004 und 2006 zieht es uns wieder in den aus unserer Sicht faszinierendsten Teil der USA. Knapp vier Wochen Reisezeit haben wir für unseren Trip, der in Las Vegas startet und uns über den Grand Canyon, Bryce Canyon, das Death Valley und den Yosemite Nationalpark bis nach San Francisco an den Pazifik führt. Die Route führt uns anschließend entlang Küste über Mendocino und den Redwood Nationalpark, um dann für einen kleinen Abstecher landeinwärts Richtung Crater Lake abzubiegen. Von dort geht es zurück Richtung Pazifik zu den Oregon Dunes und über Seaside und die Olympic Peninsula schließlich zu unserem Endpunkt der Reise nach Seattle. Wie immer eine stramme Tour, aber so mögen wir es und Abwechslung ist garantiert. Fahrtage werden ergänzt durch 2-3 Nächte Aufenthalt an einem Ort und ein wenig “Abenteuer” durch das Zelten in den Nationalparks ist auch gegeben. Wir melden uns in losen Abständen von unterwegs und freuen uns über virtuelle Mitfahrer.
Bis wir uns das erste Mal von dort melden werden noch ein paar Tage vergehen, bis dahin gibt es ein paar Eindrücke von unserem Pfingstausflug nach Paris.

  • /

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *