Der Nordwesten der USA (Teil 6) – Die Oregon Coast

Der Nordwesten der USA (Teil 6) – Die Oregon Coast

Wir sind geplättet. Nicht von den ganzen Burgern, die wir mittlerweile intus haben, sondern von der Resonanz auf unseren letzten Blogeintrag. Anscheinend haben wir mit diesem selbstlosen Versuch alles richtig gemacht, jetzt muss nur noch die Redaktion von essen&trinken auf uns zukommen. Im Nachhinein haben wir den Artikel jedoch einen Tag zu früh rausgebracht, ihr müsstet mal den Nachoteller sehen den Kristin sich nahezu ohne Unterstützung reingehauen hat. Aber wir wollen es auch nicht übertreiben und zu eurer Beruhigung, wir testen hier gerade Fisch zu den Pommes. Mittlerweile ist es Samstag und wir sind weiterhin auf der 101 Richtung Norden unterwegs und steuern geradezu auf den Olympic Nationalpark zu. Und ich muss schon wieder auf das Essen zurückkommen. Lays Barbecue Chips und M&Ms in der Minivariante retten uns hier gerade vor dem Einschlafen. Mein Gott, was für eine öde Strecke. Wir feiern gerade jedes kleine Kaff ab, das wir durchfahren, um dann festzustellen, dass die Hälfte der Einwohner verzogen oder wohl verstorben und die andere Hälfte gerade einen Garagen-Sale veranstaltet. Spannend ist anders und wir hoffen, dass die kommenden Spots einiges zu bieten haben. Was haben wir sonst so erlebt? Wir haben uns die großen und besonders dicken Bäume im Redwood angesehen. Wie soll man die eigentlich fotografieren? Wir haben den Crater Lake halb umrundet, der wirklich so unglaublich blau wie auf dem Foto ist. Wir haben uns einen der gerade hier angesagten Waldbrände angesehen und tief eingeatmet, man muss dem Kind ja auch etwas Action bieten. Und wir haben uns ein bisschen Beach in der Ecke Seaside, Cannon Beach gegönnt. Also von allem etwas, so muss es sein. Nun geht unsere Reise auch langsam dem Ende zu. Wir werden auch weiterhin die Natur im Olympic NP bestaunen, dazu mal sehen wo Edward und Bella uns Männern mit der Twilight Reihe so genervt haben und zum Abschluss noch ein wenig Sightseeing in Seattle. Dazu dann aber mehr im letzten Teil. In diesem Sinne, have a nice day!

  • /

Comment ( 1 )

  • uli

    Auf den Bildern sieht es so aus als dass ihr ein super Wetter habt. Manchmal ist das für Bilder garnicht gut (total blauer Himmel), aber diese sind schön anzusehen!! Beneidenswert ;—))

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *