Monat: August 2015

Der Nordwesten der USA (Teil 7) – Das war’s…

So, erst einmal zum Wichtigsten. Starbuckstasse (check), Hard-Rock-Cafe T-Shirt (check), Basecaps (check), T-Shirts (check), Chucks von Converse (check), somit also alle Aufträge abgearbeitet und die Bestellungen können ab dem Wochenende bei uns abgeholt werden. Was haben wir noch zu berichten? Das Ende unserer Tour haben wir dem äußersten Nordwesten mit der Olympic Peninsula und Seattle gewidmet. Wirklich eine schöne Gegend, aber da unser Level an Eindrücken schon weit überstiegen ist, konnte das ehrlich gesagt nicht mehr so richtig bei uns punkten. Seattle haben wir auf einer früheren Tour schon einmal links liegen gelassen. Hier müssen wir jedoch eingestehen, dass dies zu unrecht geschah und sprechen der Stadt somit eine klare […]

read more

Der Nordwesten der USA (Teil 6) – Die Oregon Coast

Wir sind geplättet. Nicht von den ganzen Burgern, die wir mittlerweile intus haben, sondern von der Resonanz auf unseren letzten Blogeintrag. Anscheinend haben wir mit diesem selbstlosen Versuch alles richtig gemacht, jetzt muss nur noch die Redaktion von essen&trinken auf uns zukommen. Im Nachhinein haben wir den Artikel jedoch einen Tag zu früh rausgebracht, ihr müsstet mal den Nachoteller sehen den Kristin sich nahezu ohne Unterstützung reingehauen hat. Aber wir wollen es auch nicht übertreiben und zu eurer Beruhigung, wir testen hier gerade Fisch zu den Pommes. Mittlerweile ist es Samstag und wir sind weiterhin auf der 101 Richtung Norden unterwegs und steuern geradezu auf den Olympic Nationalpark zu. Und […]

read more