Tag: 21. Juli 2015

Der Nordwesten der USA (Teil 2) – Der Bryce ist heiß…

300 Meilen/Tag im Auto lassen einen schon mal in Sachen Kommunikation und Einfallsreichtum zur Höchstform auflaufen. Herausgekommen ist die Überschrift dieses Eintrags auf die wir mächtig stolz sind und die wohl kaum mehr zu toppen sein wird. Dabei war der Bryce alles andere als heiß. In der Nacht mit fünf und tagsüber mit frischen 18 Grad doch ein starker Kontrast zu unserem Auftakt in Vegas. Was jedoch viel schwerer wog war der Thunderstorm der uns übel überraschte. Es goss wie aus Kübeln bei der Ankunft und bevor man eine Stunde später aufgrund der hereinbrechenden Nacht auf dem Campground die Hand vor Augen nicht mehr sah, blieb uns nichts anderes übrig […]

read more